Schengenraum: Welche Staaten sind Mitglied des Schengenraums und was bedeutet das Schengen-Abkommen?

Der Schengenraum liegt in Europa – doch nicht alle Staaten der Europäischen Union haben die Schengener Abkommen unterzeichnet. Und es gibt auch einige Schengenländer, die zwar in Europa, aber nicht in der EU sind.

Welche Staaten gehören zum Schengenraum?

Der Schengenraum besteht aus den EU-Staaten Deutschland, Dänemark, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Ungarn, Slowenien, Tschechien, Slowakei, Polen, Estland, Lettland, Litauen, Finnland, Schweden und Malta sowie den Nicht-EU-Staaten Island, Norwegen, Schweiz und Liechtenstein.

Die EU-Staaten, die die Schengener Abkommen nicht unterzeichnet haben, sind das Vereinigte Königreich, Irland, Bulgarien, Rumänien.

Das Schengen-Abkommen ermöglicht Reisen ohne Grenzkontrollen

Innerhalb des Schengenraums wurden mit der Unterzeichnung der Schengener Abkommen 1985 feste Grenzkontrollpunkte abgeschafft. Dies soll vor allem der Stärkung des europäischen Binnenmarktes dienen. Wenn Menschen unkomplizierter von Staat zu Staat reisen können, erleichtert das die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsländern. Das kontrollfreie Passieren der Grenzen innerhalb des Schengengebiets kann unter bestimmten Bedingungen ausgesetzt werden, zum Beispiel, wenn die öffentliche Sicherheit bedroht ist.

Zollkontrollen wurden durch das Schengen-Abkommen nicht abgeschafft. Ob zwischen zwei Schengenländern Waren kontrolliert werden, hängt von der Mitgliedschaft in der Europäischen Zollunion ab.

Jetzt abschließen: Ihre AXA Krankenversicherung für Touristen, Besucher und Geschäftsreisende

Verlieren Sie keine wertvolle Zeit, sondern beantragen Sie Ihr Visum rechtzeitig. AXA hilft Ihnen mit einer Reisekrankenversicherung für Schengen-Visa, die sämtliche EU-Visa-Anforderungen erfüllt. Die günstigste Versicherung kostet nur €0,99 pro Reisetag. Sie erhalten bei Abschluss umgehend ein Dokument, das Ihren Versicherungsschutz belegt, sodass Sie Ihren Visa-Antrag sofort einreichen können.