Ein Visum beantragen für den Schengen-Raum

Prüfen Sie zuerst, ob Sie ein Visum benötigen (siehe Liste der Länder).
Sie erhalten das Visum von dem Land, über das Sie in den Schengen-Raum einreisen.
Zusätzlich zu Ihrem Visumantrag müssen Sie der Botschaft oder dem Konsulat des Landes, das Sie im Schengen-Raum besuchen, eine Reihe von Dokumenten vorlegen.

Die benötigten Dokumente sind:

Das Antragsformular für Ihr Schengen-Visum

  • Verwenden Sie das Standard-Antragsformular für ein Schengen-Visum.
  • Reichen Sie die erforderliche Anzahl Kopien ein.

Wenn Sie eine AXA Schengen-Reiseversicherung abschließen, erhalten Sie einen Versicherungsschein. Das ist ein persönliches Dokument, das Sie ausdrucken und an das Konsulat schicken müssen.

 

Reisepass

Ihr Reisepass muss noch drei Monate nach dem Ablauftermin des von Ihnen beantragten Visums gültig sein.

 

Einreisegrund

Sie sind verpflichtet Dokumente einzureichen, in denen nicht nur der Grund für Ihre Reise, sondern auch die Bedingungen, unter denen Sie reisen, dargelegt sind.

Beförderungsmittel: z. B. ein Rückflugticket, Nachweis der Beförderung mit dem Auto, Zug etc.

Der Grund Ihrer Reise: das kann ein Nachweis für die Reservierung einer Urlaubsreise sein. Aber es kann auch eine Einladung von einem Ihrer Freunde oder Verwandten sein.

Die für Ihre Reise benötigten Gelder: Sie müssen beweisen, dass Sie über die erforderlichen finanziellen Mittel verfügen, um Ihre Bedürfnisse während der Reise zu decken. Die Bedingungen können im Schengen-Raum von Land zu Land unterschiedlich sein. Erkundigen Sie sich daher bitte bei den Botschaften und Konsulaten der entsprechenden Länder über die Einzelheiten dieser Bedingungen.
Die Konditionen Ihrer Unterkunft während Ihrer Reise müssen bereits vorab feststehen, z. B. eine Hotelreservierung. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass die Behörden der entsprechenden Länder zusätzliche Informationen anfordern.

Diese Fragen finden Sie im Visum-Antragsformular aufgelistet. Vergessen Sie nicht, die Nachweise mit dem Antragsformular einzureichen.

 

Schengen-Reiseversicherung

Für ein Visum benötigen Sie eine Reiseversicherung, um die Kosten für einen Krankenrücktransport und für medizinische Notfälle im Wert von mindestens 30.000 € zu decken. Die AXA Schengen-Versicherungspolice erfüllt die Bedingungen für den Erwerb eines Schengen-Visums. Der Versicherungsschein muss zum Zeitpunkt der Aushändigung des Visums vorgelegt werden.

Prüfen Sie unsere Gewährleistungen.

 


Anerkannte Zahlungsmittel:

Die Sicherheit der Zahlungen steht bei AXA Schengen ganz oben. Aus diesem Grund haben wir uns für Zahlungsmethoden entschieden, die unseren Kunden maximale Sicherheit bieten.